Green Smoothie

Grüne Smoothies sind lecker, kalorienarm und voller Lebensenergie: Sie bestehen hauptsächlich aus viel Obst und Gemüse in denen sich viele wohltuende Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme befinden. Außerdem sättigen grüne Smoothies, weshalb man eine Mahlzeit durch sie ersetzen kann. Sie können morgens oder abends zubereitet, dann im Kühlschrank aufbewahrt und über den Tag verteilt getrunken werden. Grüne Smoothies sind ideal, wenn man nach der unwiderstehlichen Weihnachtszeit seinem Körper etwas Gutes tun und diesen von Giftstoffen befreien möchte.

Ein Grüner Smoothie besteht hauptsächlich aus drei Sachen: Pflanzengrün, Obst und Flüssigkeit. Der Unterschied zu einem „herkömmlichen“ Smoothie besteht darin, dass er neben Früchten auch Gemüse enthält. Zudem können noch Superfoods wie Chia-Samen, Goji-Beeren und Matcha hinzugegeben werden.

Als Flüssigkeit eignen sich verschiedene Nussmilch-Sorten wie Kokos-oder Mandelmilch, Wasser und verschiedene Säfte. Meine Lieblingsobstsorte im Smoothie ist die Banane, da diese eine natürliche Süße abgibt und zudem satt macht und vom Geschmack hervorsticht und somit das Pflanzengrün überdeckt. Natürlich könnt ihr noch andere Früchte verwenden die euch schmecken – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Es eignen sich zudem auch Äpfel, Ananas, Beeren, Mangos, Pfirsiche sowie Zitrusfrüchte. Bei der Zusammenstellung der grünen Smoothies ist weniger mehr! Ich nehme nicht mehr als drei bis vier Zutaten.

 

Wähle eine Grundlage:

 

Wähle 1-2 Obstsorten:

 

Optional Superfood:

 

Wähle eine Flüssigkeit:    

 

Drei leckere Kombinationen:

  • Banane, Spinat, Kokoswasser
  • Spinat, Mango, Ananas, Banane, Wasser
  • Melone, Aprikose, Banane, Grünkohl, Wasser

 

Wie findet ihr den Trend „Green Smoothies“? 

Was ist eure liebste Kombination? 🙂

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Hanna sagt:

    Ich liebe grüne Smoothies einfach und dein Beitrag ist wirklich gelungen 🙂

    Gefällt mir

    1. projekt9260 sagt:

      Veilen Dank für dein Kompliment, ich habe mir auch echt Mühe gegeben ☺

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s