|Leben| A letter for me… <3

 

 

 

 

Hallo Melina,

du wirst bestimmt wohl im Teenageralter sein, wenn du meine Zeilen liest. Ich möchte dir gerne ein paar Tipps auf den Weg geben, die dich dein Leben leichter überstehen lassen und den Glauben daran geben, dass deine Zukunft nicht ganz so schlecht aussieht!

Wo soll ich dabei nur anfangen?

Ach die Liebe … lange hast du gesucht, geweint, teilweise den Glauben an dich verloren & dich dabei gleichzeitig fett & hässlich gefühlt. Deine Freundinnen haben alle schon Freunde, nur du nicht – aber mach dich deshalb nicht verrückt, denn die Zeiten ändern sich. Eine Liebe sucht man nicht, man lässt sie auf sich zukommen – bleib du selbst, im Teenageralter muss man das meistens noch herausfinden, was einen so ausmacht. 😉 Du wirst trotzdem (ja leider!) in Sachen Liebe noch schlechte Entscheidungen treffen – aber hey, hättest du diese nicht gemacht, dann hättest du deinen/meinen jetzigen Freund wahrscheinlich nie kennengelernt – also bereue bitte diese schlechten Entscheidungen nicht 😉 Ändern kann ich die auch nicht mehr!

Ob du es glaubst oder nicht – aber du wirst – irgendwann wenn es bei dir „Klick“ gemacht hat – zur kleinen Sportskanone mutieren. Auf dem heutigen Stand hast du ca. 15 kg abgenommen. Du dokumentierst deine Ernährung, achtest auf deinen Schlaf und machst 4-5 Mal die Woche Krafttraining im Fitnessstudio – sogar bereits mit dem Joggen hast du angefangen, obwohl das in der Realschule im Sportunterricht dein Todesurteil war 😀 Ich kann mich noch gut an die Runden im Feld erinnern…^^ Teilweise bin ich die Woche über enttäuscht und traurig wenn ich mein Sportpensum nicht erreiche – durch den Sport findest du auch sogar gute Freundschaften 🙂

Apropos Freundschaften: Nach der Realschule wird es nie mehr so werden wie es früher einmal war – stell dich schon mal darauf ein! Jeder macht quasi sein eigenes Ding (Ausbildung, weiterführende Schule usw.) und findet dabei neue Freunde. Auch du wirst neue Freunde fürs Leben finden 🙂 Lass dich nicht so fertig machen vom ständigen Hin- und Her Geschiebe und höre ausnahmsweise mal auf dich und mache es nicht immer den anderen Recht – als guter Tipp nebenbei. Ihr werdet aber wieder zusammenfinden nach langer Zeit – aber es wird trotzdem anders – erwachsener – sein. Manche sind weggezogen, andere wohnen mit dem Freund zusammen und andere neue beste Freunde entwickeln sich.

Merk dir eins: Das Leben ist da um gelebt zu werden – mach es dir nicht immer so schwer sondern hab einfach Spaß daran. Es lohnt sich! Vieles wird sich dem Besseren zuwenden, es braucht nur seine Zeit und du hast bisher alles toll gemeistert 🙂

Deine Melina ❤

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s